Kategorie: Liefervertrag und Akkreditive

Dass ein Akkreditiv als Zahlungsinstrument verwendet werden soll, wird meistens bereits im Liefervertrag festgelegt. Idealerweise werden bei dieser Gelegenheit gleich wichtige Eckdaten über die Ausgestaltung des Akkreditivs mit vereinbart. So kommt es später bei der Akkreditiveröffnung zu keinen Überraschungen, Streitigkeiten oder Zeitverlust.

Ob und wann ein Akkreditiv wirklich das richtige Zahlungsinstrument ist, welche wichtigen Aspekte tatsächlich schon frühzeitig festgelegt werden sollten und wie man einen Akkreditiventwurf letztlich prüft… Was Sie bei den Festlegungen zur Akkreditivverwendung im Liefervertrag alles wissen sollten, erfahren Sie in den Beiträgen dieser Serie „Liefervertrag und Akkreditive“!

Akkreditiventwurf prüfen

Wie sollten Sie vorgehen, wenn Sie den Akkreditiventwurf prüfen wollen. Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen und so keine Bedingung und kein Feld übersehen!