Kategorie: Akkreditiv für Zwischenhändler

Auch für Zwischenhändler, Projektierungsbetriebe oder Generalauftragnehmer gibt es besondere Formen von Akkreditiven, mit denen die Unterlieferanten, Lieferanten oder Auftragnehmer abgesichert werden können. In den Beiträgen dieser Serie werden die Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten des übertragbaren Akkreditivs, des Back-to-Back-Akkreditivs und des unwiderruflichen Zahlungsauftrags beleuchtet.

Übertragbares Akkreditiv - Vom Händler auf den Lieferanten

Übertragbares Akkreditiv

Um die Zahlungsansprüche eines (Unter-)Lieferanten gegenüber einem Händler abzusichern, kann dieser ein übertragbares Akkreditiv verwenden. Erfahren Sie hier, wie das funktioniert und worauf Sie achten müssen!